Last modified on 31 August 2010, at 16:37

Freistil

Freistil

Actual annotated German texts


How to use this book · Article wishes & feedback · Participate


Nachrichten Tratsch Wirtschaft Wissenschaft Kunst Sprache Übungen


29. Januar 2007 
Schäden von Orkan Kyrill auf rund sieben Milliarden Euro geschätzt

Mittelstufe  Auf fünf bis sieben Milliarden Euro schätzt die Münchener Rück die durch Orkan Kyrill verursachten Schäden. Diese Schätzung ist jedoch eine erste Bewertung; die exakte Bewertung wird wegen der vielen kleinen und mittleren Schäden noch etwas Zeit in Anspruch nehmen. So schätzt etwa die Swiss Re, der größte Rückversicherer weltweit, den Schaden auf „nur“ 3,5 Milliarden Euro. Sollte die Münchener Rück Recht behalten, war Kyrill einer der teuersten Orkane der letzten Zeit. Der teuerste Sturm bisher war „Lothar“ im Jahre 1999, der 7,2 Milliarden Euro kostete.


In detail: Kyrill in Germany
The gale Kyrill — named after a Greek forename — swept through Europe on January 18th / 19th at top speeds of 225 kilometres per hour. Although warnings had been given out as much as two days ago, the storm claimed 13 lives in Germany and disrupted the whole of Germany's long-distance rail traffic. Much trouble was caused by a steel girder weighing several tons that came down in Berlin main station. Though the girder had not hurt anybody it revelead a constructional defect that caused the only recently inaugurated station to remain closed for hours after the incident.



Older texts in this section: M Mannheim feiert Stadtgründung vor 400 Jahren 24.1.2007 · A "Freiwillige Ausreise" Unwort des Jahres 2006 22.1.2007

· All texts